[Rezension] Zauberhafte Backideen vom Aurora BackTeam

Quelle: Randomhouse.de

Beim Klick auf das Cover kommt Ihr direkt zur Buchseite!


Titel: Zauberhafte Backideen
Verlag: Südwest Verlag
ISBN: 978-3-517-09295-9
Format: gebundene Ausgabe
Seiten: 208
Preis: 19,99€


Vielen Dank an den Südwest-Verlag für die Überlassung des Rezension-Exemplars!

Backen, verpacken, verschenken!

Was gibt es schöneres, als ein selbst gebackenes, liebevoll verpacktes und mit einem Lächeln überreichtes Geschenk? Durch die 75 Rezepte und 50 Bastelvorlagen ist für jede Gelegenheit das Richtige dabei: Kleinigkeiten für den Alltag, Herzerwärmendes für kalte Tage, Freundschaftsgeschenke, Leckereien für Ostern und Weihnachten, tolle Ideen für Frühstück und Picknick. 

Verschenken Sie Freude!
Backen, verpacken, glücklich machen“

Ja, dieses Buch macht schon irgendwie glücklich. Allein die Aufmachung finde ich toll und ist ein kleiner Hingucker. Das quadratische Format scheint zunächst etwas unhandlich. Aber das ist nur der erste Eindruck.

Die Rezepte sind nach verschiedenen Oberthemen wie z. B. Frühstück, Draußen oder Ostern geordnet.

Nach einem kurzen Vorwort geht es auch schnell los mit dem ersten Rezept. Dieses wird, wie auch die anderen Rezepte mit schönen Fotografien begleitet, die den Appetit anregen und die Lust aufs Nachbacken erhöhen sollen.

Die Rezepte sind leicht und verständlich und auch für ungeübte BäckerInnen durchführbar.

Mein Lieblings-Rezept ist jetzt schon das der

Double-Choc-Marshmallow-Cookies“.

Dieses wird bald probiert und nachgebacken. Man findet sowohl Herzhaftes als auch Süßes. Kleine Geschenke aus der Küche oder auch Leckereien für Zwischendurch.

Ein kleines BonBon sind die Kopier- und Bastelvorlagen, die man hinten im Einleger des Buches findet. Ob nun kleine Schildchen für den Kuchen im Glas oder Kärtchen zum Muttertag! Der Leser kann sich sowohl kreativ als auch kulinarisch austoben, um sein Geschenk persönlich zu gestalten.

Ich als Hobbybäckerin, finde dieses Buch einfach toll und es findet einen kleinen Ehrenplatz in meinem Regal. Auf der Buchseite des Verlages findet der interessierte Käufer eine Leseprobe und auch ein leckeres Rezept. Vielleicht schaut ihr dort einfach mal vorbei (klickt oben auf das Cover)

„Zauberhafte Backideen“ wurde zauberhaft umgesetzt. Das Backteam von Aurora hat eine schöne Rezeptesammlung herausgebracht. Die Aufmachen und die leicht verständlichen Rezepte, laden immer wieder zum Nachbacken ein. 
Von mir gibt es

*    *    *    *    *

Danke für's hier verweilen und teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.