Gemin, Giancarlo R. – Café Morelli

Café Morelli // G. R. Gemin

Das “Café Morelli” ist ein alteingesessenes Café in Bryn Mawr, einem Ort in dem die Gesellschaft eher von Arbeitern, Arbeitslosen und Bauern geprägt ist. Joes Mutter gehört dieses Café und sie will das Familiengeschäft verkaufen, weil es einfach nicht mehr so richtig läuft. Geld fehlt nicht nur den Kunden, sondern auch Joes Eltern. Aber JoeRead more

de Goldi, Kate – Die Anarchie der Buchstaben 

“Die Anarchie der Buchstaben” war 2014 Kate de Goldis Debüt im Königskinder Verlag. Es erschien im allerersten Programm – der Ouvertüre und war Teil eines Auftakts eines besonderen Verlags, der leider im nächsten Frühjahr seine Pforten schließen wird. Bis dahin gilt es nicht nur für mich, sondern auch für viele Fans und Liebhaber des Verlags,Read more

Pavlovic, Susanne – Himmelreich & Höllengrund

Ich bin nach kurzer Abwesenheit mal wieder nach Himmelreich gereist. Es ist das kleine gemütliche Dörfchen bzw. Städtchen, welches ich bereits Dank meiner Lieblingsautorin Andrea Bielfeldt kennenlernen durfte. Ihr Buch “Zwei Küsse für Himmelreich” ist der 2. Band, der Himmelreich-Staffel. Susanne Pavlovic hat nun mit “Himmelreich & Höllengrund” Band 3 herausgebracht und ich durfte es vorablesen. AnRead more

Mills, Emma – Jane & Miss Tennyson

jane & miss tennyson

Nachdem ich dieses Buch gestern beendet habe, muss ich meine Gedanken dazu einfach niederschreiben. Denn ist einfach so schön. Ich weiß gar nicht, warum ich das Lesen von “Jane & Miss Tennyson” so lange aufgeschoben habe. Diese Liebesgeschichte, die nicht nur eine Liebesgeschichte ist. Es ist so vieles mehr. Devon Tennyson ist 17 Jahre altRead more

Voosen, Tanja – Frühlingsflüstern

Tanja Voosen ist eine der wenigen Autorinnen im Impress Label, deren Bücher ich ungesehen lese. Ihre Geschichten haben für mich immer eine besondere Atmosphäre und ihr Schreibstil nimmt mich jedes Mal wieder aufs Neue gefangen. “Frühlingsflüstern” steht dem in nichts nach. Es ist  der Abschluss der Reihe um Schüler in Roadridge und es schwingt einRead more

Nijkamp, Marieke – 54 Minuten

Marieke Nijkamps “54 Minuten” ist das zweite Buch, welches das Thema Amoklauf be- & verarbeitet, und welches ich gelesen habe. Die Geschichte wurde mir bereits auf der Leipziger Buchmesse schmackhaft gemacht und ich war äußerst gespannt, wie die Autorin es schafft, so ein ernstes Thema literarisch umzusetzen ohne in eine Art Sensationsgier zu verfallen. Jedoch istRead more

Harmon, Amy – Bird & Sword 

Bird & Sword

Amy Harmon ist für mich die Romance-Autorin schlechthin. Bisher haben mich ihre Bücher immer begeistert und tief berührt. Nun erschien ihr erster Fantasy-Roman “Bird & Sword”, bei dem ich mich fragte, ob dieser mich genauso begeistern kann, wie ihre anderen Werke. Mit Fantasy und mir ist das nämlich immer so eine Sache. Nach Beenden desRead more