[Bücherwanderin stöbert] Neuerscheinungen im Juli 2017

 Hallo Ihr Lieben,

das Wetter hier in der Lüneburger Heide lässt heute echt zu wünschen übrig. Es regnet, es ist windig und die Sonne lässt sich auch nicht blicken. So nutze ich die Zeit einfach um in den Neuerscheinungen zu stöbern. Der Juli ist nicht mehr weit und ich durchforstete die Verlage.

Tja, und was soll ich sagen?

Es gibt wieder eine Menge Bücher. Schöne Bücher, die auf meine Wunschliste wandern. Besondere Aufmerksamkeit hat das Buch von Verena Elisabeth Turin “Superheldin 21” von mir bekommen. Vielleicht ist es auch jobbedingt, aber ein Buch, welches aus der Sicht von einem behinderten Menschen geschrieben wurde, klingt für mich einfach interessant.
Letztendlich ist mir aber jedes Buch wichtig und ich freue mich auf jedes einzelne.

Und hier sind sie endlich:

Meine Must-Haves:

Alle Bildrechte liegen bei den Verlagen

Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury erscheint am 10. Juli 2017 bei cbj

SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen. Quelle: Randomhouse

The Hate U Give von Angie Thomas erscheint am 24. Juli 2017 bei cbt

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen… Quelle: Randomhouse

Das Leuchten einer Sommernacht von Ella Simon erscheint am 17. Juli 2017 bei Goldmann

ynne lässt Träume wahr werden: Ihre Organisation erfüllt die Herzenswünsche schwerkranker Kinder. Ausgerechnet ein Wunsch entpuppt sich aber für sie selbst als Albtraum, denn plötzlich steht ihre Jugendliebe vor ihr: Reed Rivers war ein rebellischer Teenager, heute ist er ein umschwärmter Rugbystar, ein walisischer Nationalheld. Und er scheint den Tag nicht vergessen zu haben, an dem Lynne ihn sitzen ließ. Zum ersten Mal wünscht Lynne sich selbst etwas – nämlich dass Reed wieder aus ihrem ruhigen Leben verschwindet. Doch da ist auch die Erinnerung an leuchtende Sommernächte und das Gefühl, dass sie sich lange genug gegen die große Liebe gewehrt hat … Quelle: Randomhouse

Als wir fast mutig waren von Jen White erscheint am 28. Juli 2017 bei Carlsen

Als ihre Mutter stirbt, müssen die 12-jährige Liberty und die vier Jahre jüngere Billie zu ihrem Vater ziehen, den sie nur vom Foto kennen. Doch der ist mit der Situation vollkommen überfordert. Nach einem Streit lässt er die Mädchen einfach an einer Tankstelle zurück – mitten in der Wüste Arizonas. Was folgt ist eine abenteuerliche Odyssee kreuz und quer durchs Land – mal als blinder Passagier, mal zu Fuß. Liberty weiß, dass sie mutig sein muss. Für Billie. Und am Ende hilft ihnen jemand, von dem sie das nie erwartet hätten … Quelle: Carlsen

P. S. Ich mag dich von Kasie West erscheint am 28. Juli 2017 bei Carlsen

Im Chemieunterricht kritzelt Lily eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf den Tisch – und erlebt eine Überraschung: Am nächsten Tag hat jemand geantwortet, der den Song auch kennt! Schnell entwickelt sich zwischen ihr und dem namenlosen Schreiber eine Brieffreundschaft. Sie tauschen Musiktipps und lustige Geschichten aus, aber auch geheime Wünsche und Sorgen. Mit jedem Zettel verliert Lily ihr Herz ein bisschen mehr an den Unbekannten. Doch als sie herausfindet, wer ihr da schreibt, wird alles plötzlich ziemlich turbulent. Quelle: Carlsen

These Broken Stars. Sofia und Gideon von Amie Kaufman & Meagan Spooner erscheint am 28. Juli 2017 bei Carlsen 

Vor zwei Jahren waren Lilac und Tarver die einzigen Überlebenden eines Raumschiffabsturzes und gezwungen, von da an ein Doppelleben zu führen. Vor einem Jahr haben Jubilee und Finn die gesamte Galaxis auf die finsteren Machenschaften von LaRoux Industries aufmerksam gemacht. Jetzt treffen die vier auf dem Planeten Corinth, im Herzen der Galaxis, auf zwei weitere Rebellen gegen den übermächtigen Konzern LaRoux Industries. Sofia Quinn ist eine charmante Hochstaplerin. Gideon Marchant ist ein Hacker, der die besten Sicherheitsvorkehrungen umgehen kann. Gemeinsam wollen sie LaRoux endlich zu Fall bringen, und dabei steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel, sondern auch ihre Liebe. Quelle: Carlsen

Ambers magischer Augenblick von Crystal Cestari erscheint am 27. Juli 2017 bei Fischer KJB

Die siebzehnjährige Amber hat ein besonderes magisches Talent: Sie kann die wahre Liebe in den Augen ihres Gegenübers sehen! Sie braucht nur ein paar Sekunden, schon erkennt sie, wer füreinander bestimmt ist – und wer nicht. Deswegen weiß sie, dass sie sich auf gar keinen Fall in Charlie Blitzman verlieben darf. Charlie hat zwar wunderschöne waldgrüne Augen, aber lebt quasi in einer anderen Stratosphäre: viel zu gutaussehend! Vor allem aber: für eine Andere bestimmt. Doch warum grinst er sie immer so süß an? Nicht verlieben, Amber, nicht verlieben!!! Zu spät … Quelle: S.Fischer Verlage

It’s all true von Carmen Stephan erscheint am 27. Juli 2017 bei S. Fischer

Brasilien, Nordosten, 1941. Vier Männer wollen nicht länger hinnehmen, was falsch ist. Sie bauen ein Floß und machen sich auf den Weg zum Präsidenten. Zweitausend Kilometer segeln sie auf ihrer Jangada über das Meer. Barfuß. Ohne Karte, ohne Kompass. Die Sterne führen sie. Es sind die Fischer Jerônimo, Mané Preto, Tatá und ihr Anführer, Jacaré. Sie fahren für etwas so Einfaches wie Großes: das Recht, am Leben zu sein. Nach einundsechzig Tagen erreichen sie Rio de Janeiro und sind Helden. Der Hollywood-Regisseur Orson Welles, dessen Film ›Citizen Kane‹ gerade in den Kinos lief, will ihre kühne Odyssee verfilmen – doch bei den Dreharbeiten fällt Jacaré von Bord und verschwindet im Meer. Quelle: S.Fischer Verlage

Demon Road. Höllennacht in Desolation Hill von Derek Landy erscheint am 24. Juli 2017 bei Loewe

Da es sich hier um den zweiten Teil handelt, gibt es keinen Klappentext. 🙂

Vom Suchen und Finden von Kenneth Oppel erscheint am 24. Juli 2017 bei Dressler

Wer sucht, der findet? Zwei junge Menschen im Westen Amerikas, zwei verfeindete Familien von Wissenschaftlern und eine große Liebe, die nicht sein darf. Rachel Cartland will Professorin werden, Paläontologe wie ihr berühmter Vater. Leider kommen ihr die veralteten Vorstellungen ihrer Familie dazwischen. Und dann ist da auch noch Samuel Bolt: Der hat nicht nur einen rivalisierenden Wissenschaftler als Vater, sondern auch ein unwiderstehliches Lächeln. Vielleicht sind Saurier doch nicht die faszinierendsten Wesen der Welt? Quelle: Verlagsgruppe Oetinger

Wie das Feuer zwischen uns von Brittainy C. Cherry erscheint am 21. Juli 2017 bei Lyx

Jeder weiß, dass Logan Silverstone und Alyssa Walters nicht zusammenpassen. Sie sind viel zu unterschiedlich, führen völlig verschiedene Leben, und Logan ist einfach kein Umgang für eine Tochter aus gutem Hause. Logan weiß, dass er sich von Alyssa fernhalten sollte. Doch wenn sie zusammen sind, fühlt es sich an, als bliebe die Welt stehen, als sei nichts unmöglich. Alyssa ist alles für ihn, seine Liebe, sein höchstes Gut – bis ein Moment der Unachtsamkeit ihr Glück für immer zerstört, und Logan sich abwendet, als Alyssa ihn am dringendsten braucht … Quelle: Bastei Lübbe

Superheldin 21 von Verena Elisabeth Turin & Daniela Chmelik erscheint am 21. Juli 2017 bei rororo

Verena Turin erzählt selbstbewusst von ihrem Leben mit Down-Syndrom. Sie möchte mit Vorurteilen aufräumen, denn sie fühlt nicht anders. Sie fühlt sich ganz normal.
Sie wäre gerne Superheldin. Oder Sängerin. Oder Schauspielerin. Und hat Träume, wie jeder andere auch. In einem sehr eigenen und feinsinnigen Ton beschreibt sie ihre Arbeit im Pflegeheim, erzählt von ihrer Band und ihrer Familie, von der Liebe und von Schmetterlingen. Turin schreibt: “Normal ist einfach, wie wir selbst sind. Wir alleine bestimmen das. Nicht die anderen Menschen. Ich bin normal und so bleibe ich auch. Was ist nicht normal dabei?” Quelle: Rowohlt

*~*~*~*~*
Und? Habt ihr ein Buch entdeckt, dass euch brennend interessiert? Oder habt ihr vielleicht ein Buch, welches ich vergessen habe?  Ich bin gespannt.
Habt einen schönen restlichen Sonntag
Danke für's hier verweilen und teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

3 thoughts on “[Bücherwanderin stöbert] Neuerscheinungen im Juli 2017

  1. Huhu Caro,

    Diesen Monat haben wir mal nur vier Must Haves gemeinsam. P.S. Ich mag dich hab ich bereits auf englisch hier und schon gelesen 🙂 Freut mich das es endlich übersetzt wurde.

    Ganz besonders freu ich mich im Juli auf DEMON ROAD. Endlich gehts weiter 🙂

    Liebe Grüße Ina

  2. Hallo 🙂

    The hatte you give möchte ich auch unbedingt lesen <3 Das klingt nach einem tollen Buch!
    Ich freue mich aber auch auf die neuen Bücher von Max Bentow und Carrie Price 🙂

    Liebe Grüße
    Meiky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.