[Blogtour] Kitty Kathstone 2

Hallo Ihr Lieben,
ich freue mich, dass ihr auch heute abend bei unserer Blogtour zum 2. Band von
vorbeischaut. Gestern konntet ihr bereits bei Selection Books und bei Mein Buch, meine Welt  Band 1 und 2 der Reihe sowie Die Welt der Kitty Kathstone kennenlernen. Heute morgen stellte euch Der Bücherwahnsinn die neuen Figuren von Kitty Kathstone 2 vor.
*~*~*~*~*
  
Wenn euch die riesigen Füße bereits aufgefallen sind. Bitte nicht wundern. Heute mache ich diesen Beitrag nicht alleine, denn ich habe heute einen Gast auf meinem Blog.
  Thrymr, den Riesen
 
der uns seinen Stein, den Sugilith, mitgebracht hat, von welchem er der Wächter ist.
Dieser Stein und der Riese stehen für die Unmässigkeit. Riesen gelten als weise aber auch als tollpatschig. Das mag wohl an ihrer wuchtigen Größe liegen. Thrymr hat heute die Aufgabe, euch etwas über das 
Familiengeheimnis der Kathstone Frauen 
zu erzählen. 
*~*~*~*~*

Tja… was soll ich sagen? 

Victoria Kathstone, Kittys Großmutter,  macht seit jeher ein Geheimnis aus der Herkunft ihrer Familie. Man fragt sich, warum das so ist. Und warum sind ausgerechnet die Kathstone plötzlich die Wächter des Steines der Gerechtigkeit, den Lapislazuli, geworden, wo doch die Lykans jahrhundertelang diesen Part übernommen haben? Wurde ihnen der Stein wirklich gestohlen, so wie die Lykans behaupten? Was ist geschehen?

Für alle die es unbedingt wissen wollen und soviel sei schon mal verraten:

Die Kathstone haben den Stein auf jeden Fall nicht gestohlen.

Kitty begibt sich im 2. Halbjahr auf Stammbaum-Forschung. Sie will unbedingt wissen, wer ihr Urgroßmutter war. Wo kam sie her? Wer waren ihre Eltern? Was ist so schlimm, dass Kittys Großmutter Victoria so ein streng gehütetes Geheimnis daraus macht? Welche Schande, welche Schuld liegt auf ihrer Familie?

Selbst die Niederschriften in der Geneologie geben keine gescheite Auskunft. Alles sehr frustrierend für das Mädchen. Viele offene Fragen, die sich nur sehr sporadisch beantworten lassen, führen dazu, dass Kitty fast mit ihrer Großmutter bricht, weil diese stur schweigt.

 


Wie die Kathstones nun letztendlich in den Besitz des Lapislazuli und somit zum Wächter der Gerechtigkeit wurden, das erzählt uns Sir Larry, den ihr links im Bild sehen könnt. Dieser äußerst schmucke Gentlemen und Archäologe spielt nämlich eine überaus gewichtige Rolle in der Geschichte der Kathstone Frauen. Er hat nicht nur Kittys Geschichte niedergeschrieben. Sir Larry bekommt sogar die Möglichkeit, seine eigene Geschichte zu erzählen.

Am Ende verwebt sich so mancher Erzählstrang miteinander und man ist definitiv schlauer. Wenn ihr also wissen wollt, wer wie mit wem zusammenhängt und wieso, weshalb und warum überhaupt alles passiert ist, der sollte fix den 2. Band lesen. Denn, meine lieben Damen und Herren, nur dort könnt ihr in die Geschichte der Familie Kathstone eintauchen und das große Geheimnis lüften. Es ist so aufregend und am liebsten würde ich es ja auch verraten. Aber ich will ja nicht spoilern und so fordere ich euch auf:

Lest das Buch!
*~*~*~*~*

Gewinnspiel
Hauptpreis:
 1 Tolino Shine 2 HD
Tagespreis:
Pro Blog ein personalisiertes Ebook von Kitty Kathstone 2

Damit ihr in den Lostopf hüpfen könnt, könnt ihr Lose sammeln. Dafür müsst ihr die Fragen auf den teilnehmenden Blogs beantworten. Pro Antwort bekommt ihr 1 Los. Das heißt, am Ende könnt ihr mit insgesamt 14 Losen in den Lostopf sein. Bitte denkt daran, uns beim anonymen kommentieren, eine Email-Adresse zu hinterlassen. Falls ihr nicht kommentieren könnt/wollt, schickt eine Email mit eurer Antwort an:

sandra@21film.at
Betreff: Tag und Blogname

*~*~*~*~*

Die heutige Tagesfrage lautet: 
Wenn ihr merkt, das da ein Geheimnis bezüglich eurer Familie vorhanden ist:
Würdet ihr, wie Kitty, alles tun, um diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen? Egal, welche Folgen es haben könnte?
*~*~*~*~*

Blogtour-Fahrplan
08.05. – Previously on Kitty Kathstone!
 – lässt euch tiefer blicken: Buchvorstellung Kitty Kathstone Band 2 mit Rückblick auf Band 1
 – bietet eine besondere Tour an! Mit Vollgas geht´s durch Kitty´s Welt. Hier könnt ihr euch den ultimativen Überblick verschaffen!
*~*~*
09.05. – Neue Figuren und die geheimnisvolle Geschichte der Familie Kathstone
 – wird sich einer rasenden Furie und eines singenden Hippokamps annehmen! 
Vorstellung der neuen Figuren: Tisiphone und Sonno (das wohl süßeste Seepferd der Welt)!
Die Bücherwanderin (also ich)
– begibt sich auf Spurensuche in der geheimnisumwitterten Familiengeschichte der Kathstone Frauen!
 *~*~*
10.05. – Das Gleichgewicht, die Veränderung und was das alles mit Kitty und Lysander zu tun hat!
– nimmt das Thema von Band 1: Gleichgewicht und das Thema von Band 2: Veränderung unter kritischen Augenschein!
 – knöpft sich Kitty und Lysander, unsere neuen Mitstreiter vor!
 *~*~*
 11.05. –  An diesem Tag dreht sich so ziemlich alles um den Erzähler der Geschichte – we proudly 
present: Sir Larry Oehl!
 – gibt einen Einblick in Larry´s und Kitty´s Geschichte und wie das ganze jetzt so zusammenhängt!
 – gibt sich die Ehre und hat Larry live im Interview!
 Lasst euch das bloß nicht entgehen! 
  *~*~*
12.05. –  Im Zeichen von Katz und Hund (ähm Saluki)!
– wird euch die Salukis vorstellen! Unter dem Motto: Was sie schon immer über Salukis wissen wollten, werdet ihr erfahren warum Salukis nicht unbedingt astreine Hunde sind.
– wird sich der Katzen annehmen! Getreu dem Mott: Katz und Hund geht es bei ihr dementsprechend rund! 
  *~*~*
13.05. –  Der Weltenbaum, die Nornen und das Strickzeug des Schicksals!
– wird euch erklären was der Weltenbaum ist und wie er mit uns zusammenhängt! 
 – nimmt die Nornen und das Strickzeug des Schicksals in näheren Augenschein! Enter at your own risk!
*~*~*
14.05. – Mythologie für Anfänger und Hildegard´s Sweet Sixteen
– gibt einen Anfängerkurs in Mythologie. Anschließend gibt es für euch ein Online-Quiz: Welche mythologische Figur bist du?
– schmeißt Hildegard´s Sweet Sixteen Party! 
 Hier findet die Blogtour ihren Abschluss – freut euch auf viele andere Autoren, die zu Gast sind und euren Fragen – Rede und Antwort stehen!!!
*~*~*~*~*

Teilnahmebedingungen
  • Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
  • Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werdenEin Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den PostversandVersand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 5 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn
  • Das Gewinnspiel läuft vom 08.05 bis zum 14.05 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs und in der Facebook-Veranstaltung
  • Wer die Kommentarfunktion der einzelnen Blogs nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an den entsprechenden Blog senden.
Danke für's hier verweilen und teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

20 thoughts on “[Blogtour] Kitty Kathstone 2

  1. Hallo und vielen Dank für den spannenden Einblick…
    Ich kann Kitty total gut verstehen, denn ich bin auch sehr neugierig. Ich weiß manchmal zwar, dass es besser ist, gewissen Dingen nicht auf den Grund zu gehen, doch leider siegt meistens die Neugier und ich bohre doch.
    Also musste ich auch schon das ein oder andere Lehrgeld bezahlen, aber zumindest war diese nagende Unsicherheit, diese Neugier befriedigt 🙂
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

  2. Danke für diesen Beitrag. ��

    Ich würde natürlich wissen wollen, was es mit meiner Familie auf sich hat und würde auch alles dran setzen, Antworten zu bekommen. Aber ich denke, das ist normal.

  3. Zuerst, Danke für Deinen tollen Beitrag.
    Wenn die Neugierde erstmal geweckt ist … gibt es kein Halten mehr für mich.
    Ich würde so lange graben , bis ich die Antworten zusammen habe.
    Lg Elvira

  4. Hallöchen liebes! 🙂

    Erst einmal toller Einblick. <3
    Und ich finde die Geschichte faszinierend und bin begeistert von der Idee dahinter.
    Aber nun zu Deiner Frage.
    Wenn ihr merkt, das da ein Geheimnis bezüglich eurer Familie vorhanden ist:
    Würdet ihr, wie Kitty, alles tun, um diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen? Egal, welche Folgen es haben könnte? Absolut, da ich wissen will was dahinter steckt. Dazu bin ich absolut zu Neugierig und Konsepquenzen gibt es immer, ob man da sitzt und nichts tut oder Aktiv ist. Dann schon lieber Aktiv. 😉

    Liebe Grüßle Susanne

  5. Hi,
    sehr, sehr schöner Beitrag! Ich bin echt neugierig auf das Buch!!! <3
    Und ja, ich würde es auf jeden Fall wissen wollen. Wenn ich allerdings merke, dass ich damit jemanden schade oder es ihm sogar das Leben kosten könnte, dann würde ich aufhören zu "graben". Ansonsten würde ich es aber auf jeden Fall wissen wollen.

    Liebe Grüße,
    Melanie
    FB: Melli Seifert
    (melanie-lutterkordt@hotmail.de)

  6. Hey,
    vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag! Da kriegt man wirklich große Lust auf das Buch 🙂
    Ich würde es auch definitiv wissen wollen. Ich wäre viel zu neugierig, um das ruhen zu lassen. Da man die Folgen eigentlich auch nicht wirklich kalkulieren kann, würde ich es definitiv wenigstens versuchen, dahinter zu kommen.
    Ich denke jedoch, dass ich auch die Notbremse ziehen würde, wenn ich merke, dass es zu gefährlich wird.

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie Schnitzler

  7. Halo und guten Tag,

    Danke für den heutigen Beitrag …und ja, möchte ich mehr über mögliche Familiengeheimnisse erfahren.

    Denn ich bin ja ein Teil der Familie und wenn es mögliche Gefahren irgendwann oder irgendwie gibt möchte ich da schon etwas vorbereitet sein.

    Und wie heißt ein Spruch etwas modern ausgedrückt so schön

    ….keiner mag dumm sterben….oder??

    So sehe ich das auch und werde entsprechend handeln…..LG..Karin..

  8. Hallöchen,

    ich weiß ehrlich gesagt nicht wie weit ich wirklich gehen würde in so einem Fall, aber ich glaube ich würde alles mir mögliche tun, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, da mich das ansonsten mein Leben lang verfolgen würde.

    Ganz liebe Grüße
    Marion

  9. Hallo Carolin,
    danke für deinen Beitrag.
    Geheimnisse sind da, um gelüftet zu werden. Da ich von Natur aus extrem neugierig bin, würde ich fast alles tun, um hinter das Geheimnis zu kommen.
    Liebe Grüße,
    Anni

  10. Hallo Carolin,

    die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Ich würde mit Sicherheit wissen wollen, was da los ist und wäre neugierig. Aber ich würde auch die Privatsphäre der anderen Mitglieder meiner Familie berücksichtigen. Wichtig wäre, ob das Geheimnis mich selbst auch betrifft, dann würde ich es auf alle Fälle aufdecken wollen.
    LG
    Eva

  11. Hallo,
    ich glaube, ich wäre da doch neugierig und würde versuchen, hinter das Geheimnis zu kommen und es würde mich einfach nicht loslassen, bevor ich dahinter gekommen bin. Gerade innerhalb der Familie hoffe ich einfach, dass man sich dann helfen und unterstützen kann, egal, was für ein Geheimnis es ist.

    Liebe Grüße, Jutta

  12. Guten Morgen!

    Ja, ich denke ich würde schon versuchen, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Allerdings käme es schon darauf an, wie dieses Geheimnis aussieht … manche Dinge sollte man ja lieber im Dunkeln lassen.
    Aber wenn es sich so entwickelt wie bei Kitty, dann wäre ich sicher nicht mehr zu bremsen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee
    aleshanee75[at]gmail.com

  13. Ja das würde ich tatsächlich, weil es mir auch lieber wäre es zu wissen. Denn wir Leseratten wissen, genauso wie alle Soap Liebhaber, irgendwann kommt es immer raus und dann ist es IMMER ein beschissener Zeitpunkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.