Baxter, Amy – Forever next to you (San Francisco Ink 3)

Forever next to you

Ein zufälliges Treffen, ein One Night Stand und dann war alles wieder vorbei. Zumindest haben es Eric und Joyce so geplant. Aber anscheinend hat das Schicksal etwas anderes mit den beiden vor. Im Skinneedles begegnen sich Eric und Joyce einige Wochen später wieder. Nichts mit aus den Augen – aus dem Sinn. Fortan müssen sich die beiden als Kollegen arrangieren und mit ihren immer wieder aufkeimenden Gefühlen klarkommen. Aber das ist gar nicht so einfach, denn einige Missverständnisse erschweren ihnen das Leben.

Joyce hatte bisher kein besonders schönes Leben und musste sich vieles hart erarbeiten. Das hat sie abgehärtet und dazu geführt, dass sie eine Mauer zum Schutz vor Gefühlen um sich aufgebaut hat. Sie verliert sich in ihre Arbeit als Künstlerin und lernt dabei zufällig auch Jake, den Boss des Skinneedles kennen. Das ihr Eric, der One Night Stand, wieder über den Weg läuft, hat sie nicht erwartet. Er stürzt sie in ein Gefühlschaos, gegen dass sie sich nur mit hohen Mauern schützen kann.

Eric ist Tätowierer und wurde von Jake angeworben. Er lässt sein altes Leben, seinen alten Job und seine Band in L. A. hinter sich und fängt im Skinneedles seine neue Stelle an. Nie hätte er gedacht, dass er Joyce wiedersieht. Nie hätte er gedacht, dass dieses Wiedersehen so viel in ihm auslöst. Joyce ist die Frau, die an Erics Grundprizipien kratzt. Sie ist die Frau, an die er ständig denken muss. Aber kann er ihre Mauern durchstoßen?

Schon Band 1 der “San Francisco Ink”-Reihe konnte mich restlos begeistern. Meine Rezension dazu findet ihr hier. Ich liebe den Schreib- und Erzählstil von Amy Baxter  bzw. Andrea Bielfeldt. Auch mit “Forever next to you” hat sie ein tolles Buch mit starken Typen und sympathischen Charakteren geschaffen. Sie verpackt tiefe Gefühle in eine spannende Handlung und weiß auch das richtige Kribbeln überzeugend an die Leser zu bringen. Für mich ist ein Garant für Lesespaß auch die Playlist, die besonders in dieser Reihe eine große Rolle spielt. Die Autorin und ich teilen in vielen Dingen den gleichen Musikgeschmack, deshalb kann ich beim Lesen mit der passenden Musik so richtig in die Handlung versinken.

“Forever next to you” sehe ich nochmal als Steigerung zu Band 1 und ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzungen. Amy Baxter weiß, was sie ihren Lesern bieten muss, damit sie ihre Werke lesen. Und wer diese Erfahrung noch nicht hat machen können, sollte schnellstmöglich nach San Francisco ins Skinneedles reisen, um all die tollen Typen und deren Geschichten kennenzulernen.

Skala 5


Amy Baxter – Forever next to you – Eric & Joyce (San Francisco Ink 3)

Forever next to you von Amy Baxter
Quelle: Bastei Lübbe
  • ISBN: 978-3-7325-4470-7 (Ebook)
  • Seiten: 306
  • Erscheinungsdatum: 13. Juni 2017
  • Verlag: BEheartbeat
  • Preis: 6,99€ (Ebook)

Verlagsseite des Buches

Eine Nacht ist nicht genug. Es war nur ein One-Night-Stand. Noch nicht mal: eine schnelle Nummer nach einem Konzert. Zugegeben, die unvergesslichste Nummer ihres Lebens. Nie hätte Joyce gedacht, dass sie ihn so bald wiedersieht. Eric. Ausgerechnet bei ihrem neuen Auftraggeber. Denn Eric ist Tätowierer, genau wie Jake, in dessen neuem Studio in San Francisco sie zwei riesige Wandbilder malen soll. Und als wäre die Situation nicht unangenehm genug, lässt Eric keine Möglichkeit unversucht, ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen… Die Liebesgeschichte von Eric und Joyce ist Teil der San-Francisco-Ink-Reihe, deren Romane jeweils unabhängig voneinander gelesen werden können. Wenn ihr wissen wollt, was genau in der besagten Nacht zwischen Eric und Joyce passiert: In »Simply with you« wird die erste, folgenschwere Begegnung der beiden erzählt. Quelle: Bastei Lübbe
Danke für's hier verweilen und teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

3 thoughts on “Baxter, Amy – Forever next to you (San Francisco Ink 3)

    1. Liebe Martina,

      Ich freue mich, dass du diese Reihe und die Autorin für dich entdeckt hast. In der Tat gibt es bereits 4 Teile von San Francisco Ink. Meiner ist übrigens der 4. Teil 🙂

      Danke für deinen Besuch! 🙂

      Liebe Grüße
      Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.